Shop Login
 Autologin
ROSEN-UNION

Beetrose 'Princess of Wales' -R-

Beetrose 'Princess of Wales' -R-

Das Besondere an der Rose ist das andauernde Blühen, das saubere Verblühen und der schnelle Nachtrieb der pflegeleichten, gesunden Pflanzen. Aus edlen Knospen entwickeln sich halbgefüllte, mittelgroße Blumen in reinem, sauberen Weiß mit einem zarten Duft. Die Pflanze wächst buschig, aufrecht und wird mittelhoch. Die Belaubung ist glänzend, dunkelgrün und resistent gegen Blattkrankheiten. Robustheit Mehltau ***, Robustheit Sternrußtau **, Frosthärte **

Rosengruppen:
Beetrosen
Blütenfarben:
Weiße Töne, reinweiß
Blütenduft:
* leicht
Blütenmerkmale:
locker gefüllt, Mittelblumig, Reichblühend, Öfterblühend, Gute Selbstreinigung
Wuchsform:
gleichmäßig, buschig, aufrecht
Wuchshöhe:
60- 80 cm
Verwendung:
Gruppenpflanzung, Für Pflanzgefäße, Großpflanzung, Terrassen, Hausgarten
Pflanzenbedarf:
5-6 Stck/m²
Züchter:
Harkness
Bestellung

Qualität:
A-Qualität
 

Preis:
8,50 EUR / St.
inkl. Mwst

Staffelpreis:
ab 10 St. 7,90 EUR

Bestellmenge
Lieferung ab Mitte Oktober / Anfang November bis Anf. Mai

Qualität:
A C 4
 

Preis:
16,90 EUR / St.
inkl. Mwst

Staffelpreis:

Bestellmenge

Hinweis zu Rosen-Qualitäten

Hinweis zu Rosen-Qualitäten

"A-Qualität" - Wurzelware (also ohne Topf), lieferbar von Oktober bis Anfang Mai. Beste Sortierung nach den Gütebestimmungen des Bundes Deutscher Baumschulen. Diese wachsen - kurz (!) zurückgeschnitten, nach Pflanzanleitung gepflanzt und angehäufelt (auch im Frühjahr) - sehr sicher an.

Ab Ende April sollten wurzelnackte Rosen nur noch von erfahrenen Rosenfreunden gepflanzt werden.

"A C 4" - Rosen-Büsche im 4-Liter-Container (Topf), bzw. "A C 5,5" im 5,5-Liter-Container. Diese sind eingewurzelt und können auch im Sommer geliefert und gepflanzt werden. Sie werden meist knospig geliefert, was wir aber nicht garantieren können. Produktions- und transportbedingt müssen die Rosen manchmal zurückgeschnitten werden. Während des Sommers treiben sie aber schnell nach. Alle öfterblühenden Rosensorten bilden während des ganzen Sommers neue Blütenknospen. Sollten Rosen im Topf zwischenzeitlich ausverkauft sein, werden die Bestände im Lauf des April mit frischer Ware wieder aufgefüllt.

Stammrosen gibt es ebenfalls als "A-Qualität"-Wurzelware, sowie im 9-Liter-Container (Topf). Stammrosen in A-Qualität müssen sowohl bei Herbst- als auch bei Frühjahrspflanzung vollständig eingepackt werden (Verdunstungs-Schutz).

"vStr" - bei Wildrosen, die nicht veredelt sind, bedeutet die Lieferqualität "verpflanzter Strauch" die wurzelnackte Ware mit Triebzahl und Höhe bei der Rodung. Die Pflanzen werden zum Versand oft gekürzt, weil sie bei der Pflanung in jedem Fall kurz (!) geschnitten werden müssen.


zurück zur Übersicht